Der Bertholdsaal war für mich der erste Kontrast zum ansonsten recht eintönigen „Fortgehen am Land – Bum zua am Zeltfest“. Ich war in den darauffolgenden Jahren sehr oft zu Gast bei verschiedenen Events, aber ganz besonders ist mir die Performance von ‚Fuckhead‘ in Erinnerung geblieben. So etwas Verrücktes habe ich bis dato nur dort erleben dürfen. Ich möchte an dieser Stelle auch noch DANKE sagen an das unermüdliche Frikulum Team, das jedes Jahr ein wunderbares Programm auf die Beine stellt. Grüße von der NÖ-Seite des Saurüssels

Flo
Technischer Zeichner
Hollenstein